Steuern sparen

Zu viel Steuern

Als Unternehmer und Selbständiger kennen Sie das zu genüge: Steuernachzahlung! Haben Sie das schon einmal erlebt? Was ist das für ein Gefühl? Obwohl Sie einen Steuerberater haben, passiert so etwas.

Keine Rückendeckung vom Staat

Sind Sie als Selbständiger oder als Geschäftsführer schon einmal mit Ihrer Firma in Schwierigkeiten geraten (Zahlungsproblem, Insolvenz usw.)? Wenn ja, dann wissen Sie, dass in solchen Situationen der Staat, in dem Sie leben, wo Sie seit Jahren eifrig Steuern und andere Abgaben leisten, Ihnen keine Rückendeckung geben wird – ganz im Gegenteil!

Ihr Kapital wird eingezogen

Wenn Sie sich als Selbständiger Ihre eigene Altersvorsorge mühselig aufgebaut haben, kann es passieren, sofern Sie es nicht richtig gemacht haben, dass der Staat im Falle einer Insolvenz, alles pfänden kann – mit einem Schlag ist Ihr komplette Altersvorsorge, die Sie für Ihre Frau und Kinder aufgebaut haben, weg.
Nun, genau genommen ist Ihre Altersvorsorge (Geld, Kapitalanlagen, Gold, Immobilien usw.) ja nicht weg, Ihre Vermögen hat nur jemand anders – nämlich der Staat.

Feedback

Durch den Unternehmerairbag wurde mein Betrieb komplett umstrukturiert mit dem Vorteil, dass ich fast keine Haftung mehr habe und auch gewisse Steuervorteile nutzen konnte. Danke für die klasse Beratungsleistung!

Simon G.

Klasse Service! Die GD Leute kennen sich sehr gut aus! Durch eine Umstrukturierung meines Betriebes, war ich in der Lage meine Steuerlast deutlich zu optimieren. Der Unternehmerairbag ist für mein Unternehmen ein absolut sinnvolle Sache – sollte jeder haben.

Klaus P.

Durch den günstigen Einstieg des GD-Checks, konnte ich mir relativ schnell einen Überblick verschaffen, wie meine Strategie für meine GmbH auszusehen hatte. Diese Infos hätte ich nur früher gebraucht, bevor ich meine GmbH gegründet habe.

Peter Sulmer

Professionelle und seriöse Umsetzung meiner Unternehmensstrategie. Mein Hauptanliegen war, mein Kapital zu sichern und das wurde hervorragend umgesetzt. Vielen Dank.

Reimund S.

SIE MÜSSEN HANDELN!

Sie müssen selber aktiv werden, wenn Sie etwas ändern wollen. Der Staat wird Sie nicht unterstützen und wird Sie weiterhin ausnehmen, solange noch Blut in Ihren Andern fließt. Sie befinden sich in diesem Hamsterrad und haben nur eine Chance diesem zu entkommen: STEIGEN SIE AUS!

Aussteigen bedeutet nicht automatisch, dass Sie mit langen Haaren und ausgerissener Jeans sich am Strand herum tummeln und der Gesellschaft den Rücken kehren müssen.

Aussteigen bedeutet:
Fangen Sie an über den unternehmerischen, deutschen oder österreichischen Tellerrand zu schauen und werfen Sie einen Blick in andere steuerfreundlichere Länder.

Nutzen Sie europäischen Gesetze für Ihre Unternehmung und profitieren Sie von Steuerersparnis und reduzierter Haftung.

Werden Sie jemand, der nicht nur redet, sondern auch handelt – denn es lohnt sich!

Nehmen Sie unser obiges Angebot in Anspruch und sprechen Sie mit uns. Schicken Sie uns eine Email, wann wir Sie zurückrufen sollen.

Folgende Fragen sollten Sie sich stellen:

1. Wollen Sie Steuern sparen?

2. Wollen Sie Ihr Kapital sichern, so, dass niemand mehr dran kommt?

3. Wollen Sie nicht haftbar gemacht werden, für Dinge die Sie nicht zu verantworten haben?

4. Ab wann wollen Sie Steuern sparen, Ihr Kapital schützen und Ihre Haftung reduzieren?

5. Wie weit sind Sie in Ihrem jetzigem Unternehmen haftbar zu machen?

6. Glauben Sie, dass es wichtig ist up to date mit seinem Unternehmen in Bezug auf die richtige rechtliche Ausrichtung Ihres Unternehmens zu sein?

Sprechen Sie mit uns und wir werden Ihnen sehr interessante Dinge erzählen, die Sie noch nie gehört haben.

Pole Position

Vielleicht wissen Sie schon genau, dass Sie handeln wollen oder müssen.

Dann sollten Sie sich an uns wenden und Ihre Situation wird individuell und persönlich ausgewertet und analysiert.

Sie erhalten dann von uns eine Strategieempfehlung, was Sie an Ihrem Unternehmen verändern sollten, damit Sie evt. eine geringer Steuerlast haben, Ihre Haftung als Hauptverantwortlicher reduziert wird und auch wie Sie in Zukunft in den Genuss kommen, professionellen Kapitalschutz in Anspruch nehmen zu können.

Expansion

Vielleicht wollen Sie aber auch ins Ausland expandieren, eine Franchisekette aufbauen oder sich international ausbreiten, dann sind wir genau der richtige Ansprechpartner. Wir verfügen über ein weltweites Netzwerk an Rechtsanwälten, Steuerberater und Fachleute aus der Wirtschaft.

Gerade wenn Sie solch ein Vorhaben in die Tat umsetzen wollen, ist es mehr als interessant und klug, auf das richtige Pferd zu setzen und Ihre Strategie und rechtliche Umsetzung Ihrer Unternehmung, Profis zu überlassen.

Durch die neuen Regelungen, Einschränkungen und gesetzlicher neuen Vorgaben wie z.B. das der OECD CRS Abkommen (Common Reporting Standard), oder das BEPS (Base Erosion and Profit Shifting) ist es wichtiger denn je sich mit den richtigen Beratern zusammen zu schließen.